Rückblick 2013
 

Am 1. Mai sind wir erfolgreich in die neue Saison gestartet. Der Besucherandrang hat uns überrascht, noch mehr verwundert hat uns, dass sich ganz Mutige trotz mächtig frischer Temperaturen gleich am ersten Tag ins Wasser wagten.

Wer in den vergangenen Jahren dabei war, weiß, dass das Maifest für alle ein Gewinn ist. Die großartigen Tombolagewinne verdanken wir zahlreichen Firmen, Unternehmen und Privatpersonen aus Eschede und Umgebung. Dafür herzlichen Dank. Ebenfalls ein Dankeschön den aufgetretenen Akteuren, die zum kurzweiligen Programm beitrugen. Ein besonderer Dank geht an alle Kuchenspender und an alle Helfer, die das Fest wieder zu einem Erfolg machten, die alles vorbereiteten und hinterher aufräumten.

Alle Gäste trugen mit ihrem Besuch dazu bei, dass der Verein der Freunde und Förderer des Freibads Eschede auch künftig Geld investieren kann, um das Bad attraktiver zu machen. Zurzeit sind wir dabei, den Sandspielbereich für Kinder zu vergrößern, Und wir haben noch ein paar Ideen parat...
 

Breite Unterstützung erfahren wir seit August 2010 durch alle
Neukauf-Kunden, die im Getränkemarkt ihre Pfandbons spendieren. Mehrfach wurde die Box inzwischen geleert, im April 2013
überreichte Marktleiterin Antje Meyer erneut 160 Euro an Hans-Jürgen Soltendieck, Schriftführer des Vereins der Freunde und Förderer des Freibad Eschede. Insgesamt sind durch die Pfand-Aktion bisher 2685 Euro zusammengekommen. Dafür danken wir herzlich. Das Geld wird für die weitere Aufwertung des Freibads verwendet.